Symposium für „Tailored Carbon Fibers and Composites“, 2017

  Symposium für „Tailored Carbon Fibers and Composites“ ITA Symposium für „Tailored Carbon Fibers and Composites“  

Freitag, 17.03.2017, 09.00 Uhr

Der Bedarf an Faserverbundwerkstoffen steigt aufgrund der Forderung nach Steigender Bauteilperformance bei simultaner Gewichtsreduzierung kontinuierlich. Dies verlangt parallel auch die Neu- und Weiterentwicklung zugehöriger Halbzeuge, Hilfsmittel, Prozesse und Technologien. Das Symposium für „tailored carbon fibers and composites“ 2017 möchte diesen Herausforderungen am Montag, den 17. März 2017 in Aachen, begegnen.

Auf dem Symposium werden Industriepartner entlang der Prozesskette vom Precursorhersteller, über die Textile Flächenherstellung bis zum Endanwender vortragen. Unter anderem finden Präsentationen der Carbconsult GmbH, Honda R&D Americas, DSM N.V., CSIRO, Saertex GmbH, Textechno GmbH und viele mehr statt.

Ziel des Symposiums ist, kleine und mittlere Unternehmen bis hin zu Konzernen entlang der Prozesskette zusammenzubringen. Neben Fachvorträgen werden im Anschluss im Rahmen von Workshops, in Zusammenarbeit der Teilnehmer, aktiv zukünftige Leitthemen identifiziert und entsprechender Forschungs- und Entwicklungsbedarf identifiziert. Nach dem Symposion besteht die Möglichkeit durch die Teilnahme an der Industrie Research Group (IRG) diese Themen anzugehen. Auf Grundlage des im Symposiums definierten Forschungs- und Entwicklungsbedarfes werden Projektabläufe definiert und elementare Fragestellungen durch Versuche, Forschung sowie Entwicklungen durch das ITA gelöst. Die Ergebnisse der Projekte stehen den Teilnehmern der IRG exklusiv zur Verfügung. Die Forschung wird dabei von den Mitgliedern der IRG über geringe Jahresbeiträge gefördert.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Symposium in englischer Sprache stattfindet. Alle Unterlagen sind ebenfalls ausschließlich auf Englisch verfügbar.

Veranstaltungsort: Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University, Otto-Blumenthal-Strasse 1, 52074 Aachen

Organisator und Veranstaltungsleiter: Andreas De Palmenaer;

Weitere Informationen: www.IRG-carbon-fiber.com

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!